Unser Konzept

Das Leitbild der Friedrich-Ebert-Schule

Wir streben eine „Bewegte Grundschule“ an.

Durch ein vielfältiges Angebot im Unterricht und im Schulleben erhalten unsere Schülerinnen und Schüler zahlreiche Bewegungsanregungen und  Bewegungsmöglichkeiten.

Wir ermöglichen jedem Kind Entfaltung im musischen Bereich.

Durch ein großes Angebot musischer Tätigkeiten sowie durch  Mitgestaltungsmöglichkeiten kann jedes Kind im musischen Bereich aktiv  sein und sich entfalten.

Wir arbeiten mit Eltern und zahlreichen Einrichtungen zusammen.

Durch den Dialog und den Austausch mit Eltern und anderen Kooperationspartnern verfolgen wir eine intensive Zusammenarbeit.

Wir legen Wert auf die Vermittlung fachlicher und sozialer Kompetenzen.

Durch einen konzipierten Unterricht und ein gestaltetes Schulleben fördern wir die Kinder in ihren Einstellungen, Kenntnissen und Fähigkeiten.

Wir fördern und fordern unsere Schülerinnen und Schüler.

Durch Hilfestellungen, Unterstützung und Herausforderung werden die Kinder nach ihren Bedürfnissen gefördert und gefordert und ihre Kompetenzen bestmöglich erweitert, ausgeprägt und gestärkt.

Wir stärken die Selbstständigkeit und Eigenaktivität des Kindes.

Durch die Gestaltung des Unterrichts und des Schullebens werden Kinder motiviert und angeregt, aktiv teilzunehmen und zunehmend selbstständiger zu handeln.

Wir arbeiten verantwortungsvoll im Team.

Durch inhaltlichen Austausch und organisatorische Maßnahmen verfolgen wir die kollegiale Zusammenarbeit und Kooperation innerhalb des Kollegiums.

Wir entwickeln die Qualität unseres Unterrichts und des Schullebens beständig weiter.

Durch strukturelle und inhaltliche Gestaltung und Maßnahmen verbessern wir die Qualität unserer schulischen Arbeit und ihrer Voraussetzungen.